Seiten

Mittwoch, 9. Mai 2012

05/05/2012 London - Central London

Am Samstag war Weihnachten.
Zu mindestens für meine Schwester Anja, den die hat von ihrem Ehemann Jeroen eine Karte für das Musical "The Lion King" (z.dt. Der König der Löwen) in London bekommen. Das Tolle darin ist, dass die beiden über Nacht geblieben sind und wir einen gemeinsamen Abend hatten.


Nachdem Clara und ich die beiden abgeholt hatten, machten wir eine kleine Sightseeing Tour mit dem Fußbus. Am Anfang ging es von der Waterloo Bridge nach Westminster. Da Laufen ja bekanntlich durstig macht, sind wir auch erstmal was trinken gewesen. Dann waren wir noch beim "The Real Greek" griechisch essen und im Anschluss ging es dann von Pub zu Pub bei einer gemütlichen Runde Shithead.

Shithead des Abends war Anja - Herzlichen Glückwunsch ;)

Am nächsten Tag waren wir vier frühstücken, uns trieb es in die Nähe des Picadilly Circus' in die Patisserie Valerie. Laut Reiseführer ein Geheimtipp, die Preise sind moderat (zu mindestens für London) und sehr gut geschmeckt hatte es auch.









Nach dem Essen ging es in die Sightseeing-Runde II.
Vom Picadilly Circus über die Oxford Street zum Buckingham Palace und dann von Victoria Station aus zum Trafalgar Square bis hin zur Tower Bridge und dann nach Kings Cross. Das war's dann auch schon mit den beiden in London, schön wars! Leider ein bisschen kurz, aber wir sehen uns ja bald wieder. Hat uns gefreut das ihr hier wart :)

Kommentare:

  1. Anja9/5/12

    Ach du lieber Himmel. Mein Gesicht verunziert die Fotos aber enorm... :)
    War schön bei euch (obwohl wir nicht bei starbucks waren...)!
    Thank you very much!
    Bis zur Hochzeit!

    AntwortenLöschen
  2. Jeroen10/5/12

    Gibst es auch Starbucks in London?

    Wo dann habe kein gesehen :(

    Aber bis in 2 wochen, trinken wir wieder eins

    AntwortenLöschen